Newsdetails

15.11.2018 Donnerstag  Auszeichnung für Lebensrettung

Foto: Beiersdorf AG

Im vergangenen Sommer waren unsere Wasserretter im Dauereinsatz. Aufgrund der lang anhaltenden sommerlichen Temperaturen lockte es viele Menschen an die Gewässer unserer Region.

So auch Anfang Juli, als drei Kinder beim Spielen zuweit in den Rhein geraten sind und von der Strömung erfasst wurden. Die drei Kinder (5, 6 und 8 Jahre alt) wurden durch die Strömung mitgezogen und drohten zu ertrinken. Im gleichen Augenblick befand sich das DLRG Rettungsboot "Pelikan Kreis Neuss 0/RTB/2" in der Nähe auf einer Patroullienfahrt. Die erfahrenen Wasserretter an Bord des Rettungsbootes erkannten die Notsituation und konnten die drei Kinder retten und den Eltern wohlbehalten übergeben.

Für diese Rettung wurden am 14. November in Hamburg zwei Kameraden mit den Nivea-Preis für Lebensretter 2018 ausgezeichnet. An dieser Stelle möchten wir beiden Wasserrettern zu dieser tollen und verdienten Auszeichnung gratulieren!

Seit vielen Jahren unterhält der DLRG Bezirk Rhein-Kreis Neuss eine mobile Wasserrettungsstation in Üdesheim. Diese Station wird von ehrenamtlichen Wasserrettern zwischen Mai und September an den Wochenenden besetzt. Federführend wird der Dienst durch die Kameraden der DLRG Stadt Neuss geleistet, der auch die beiden geehrten Kameraden angehören.

Kategorie(n)
WRD

Von: Joerg Dittmar

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Joerg Dittmar:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden