Newsdetails

11.05.2019 Samstag  Fritz Kreuer wurde für seine Leistungen in der DLRG geehrt.

Fritz Kreuer wird für seine Leistungen geehrt.

Auf der Bezirksratstagung am 10. April 2019 konnte Dirk Warthmann  das Verdienstabzeichen in Gold an Fritz Kreuer verleihen. Fritz Kreuer wurde für sein Engagemant in seinen Funktionen unter anderem als 1.-Hilfe-Ausbilder, Funkausbilder und Mitarbeiter des Katastrophenschutzstabs des Landesverbandes Nordrhein geehrt.
In der Begründung heißt es: "Besondere Leistungen: Fritz Kreuer ist aufgrund seiner vielfältigen Qualifikationen, die er durch Fortbildungen stets gültig gehalten hat, in den Bereichen Sanitätsdienst, Tauchen und Ausbildung einsetzbar. Er ist in der OG Willich und den Bezirken Rhein-Kreis Neuss und Kreis Viersen tätig. Durch seine Umsicht hat er den Bezirk Rhein-Kreis Neuss kostengünstig durch die schwierige Umstellung auf Digitalfunk gesteuert."
Der Bezirk Rhein-Kreis Neuss dankt Fritz für seine Leistungen sehr und hofft, dass er uns auch weiterhin fleißig unterstützen wird.

Kategorie(n)
Tagungen, Bezirk allgemein

Von: Michael Scheich

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Michael Scheich:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden